Erster U12 Spieltag der neuen Hallensaison

Am Samstag traten die Faustballmädchen unserer u12 zur Vorrunde in Unterhaugstett an. Leider musste man auf einige Spielerinnen verzichten, weshalb man die Mannschaft mit älteren u14 Spielerinnen spickte, jedoch deshalb auch außerhalb der Wertung spielte. Daher hatte man an dem Spieltag ein eindeutiges Ziel: Spaß haben und Spielpraxis sammeln. Gleich im ersten Spiel trafen unsere Mädels aus die starken Jungs aus Unterhaugstett und musste diese sehr schnell davonziehen lassen. Erst am Ende merkten unsere Mädels, dass man auch gegen Unterhaugstett 1 punkten kann. Im zweiten Spiel stand man der jungen Mannschaft aus Waldrennach gegenüber. Leider fanden die Mädels auch hier nicht gut ins Spiel, wodurch sie sich auch hier geschlagen geben mussten. Im letzten Spiel des Tages stand man den Mädels aus Unterhaugstett gegenüber. Hier fanden unsere Mädels allmählich ins Spiel und ließen gute Ballaktionen aufblitzen. Dennoch standen am Ende des Spiels mehr Punkte auf dem Punktekonto des TVU2.
Trotz den Niederlagen hatten die Mädels Spaß am Spielen und freuten sich, dass alle Spielerinnen viele Einsatzminuten bekommen haben und Spielpraxis sammeln konnten. Aufgrund der aktuell besonderen Corona-Situation dürfen unsere Mädels und auch die coronabedingt nicht angereiste Mannschaft aus Dennach die Spiele wiederholen – sofern die Mannschaften dann wieder aus dem Vollen schöpfen können. Dieser findet am 11.12.2021 erneut in Unterhaugstett statt.

Unsere Sponsoren