U14 starten in die Hallensaison

Nach einer langen Sommerpause war es endlich wieder soweit und unsere u14 Mädels fuhren am Sonntag, den 7.11., zum Vorrundenspieltag nach Bad Liebenzell. Man konnte leider nicht mit einem vollständigen Kader anreisen, weshalb zwei Spielerinnen der u12 aushelfen durften. Im ersten Spiel stand man dem TSV Malmsheim gegenüber. Man konnte im gesamten Spiel gut mithalten. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, jedoch konnten unsere Mädels in den entscheidenden Momenten die Punkte nicht verwandeln, weshalb man sich knapp geschlagen geben musste. Im nächsten Spiel stand unseren Mädels die erste Mannschaft aus Unterhaugstett gegenüber. Hier konnte man leider nichts ausrichten, denn die Unterhaugstetter Mädels spielten ihre Sache souverän zu Ende und gewannen am Ende verdient mit 2:0. Im letzten Spiel stand man noch der zweiten Mannschaft aus Unterhaugstett gegenüber. Im ersten Satz tat man sich noch schwer, im zweiten Satz konnte man eine 5 Punkteführung ausbauen, welche man dann aufgrund Nervosität und Unkonzentriertheiten zum Satzende noch an Unterhaugstett abgeben musste. Trotz allem hat es sich für alle mal wieder gut angefühlt auf dem Faustballplatz zu stehen und Faustball zu spielen. Der nächste Spieltag der u14 findet am 16.01. in Gärtringen statt. Wir freuen uns darauf und hoffen, dass wir kommendes Jahr weiterhin uneingeschränkt Faustball spielen dürfen.

Unsere Sponsoren