Faustball – Unsere U14 weibl. Faustballmannschaft ist auch wieder aktiv

Am Samstag 11.07 fand nach der langen pandemiebedingten Faustballpause endlich wieder ein Spieltag für unsere U14 Faustballmädels statt.

Gleich zu Beginn mussten die Mädels gegen den Favoriten aus Gärtringen ran. In zwei Sätzen verlor das junge Team recht deutlich gegen die erfahrenere Mannschaft auf der anderen Seite. Voller Motivation starteten unsere U14 Mädels anschließend in das zweite Spiel gegen den TSV Grafenau. In dieser Begegnung kamen einige schöne Ballwechsel zustande. Am Ende musste man sich aber doch geschlagen geben. Trotz diesen zwei Niederlagen ließen unsere Mädels die Köpfe nicht hängen und gaben im dritten und letzten Spiel nochmal alles. Hier stand man dem TV Unterhaugstett 2 gegenüber. Es ging hin und her mit guten Spielzügen von beiden Mannschaften. Schlussendlich behielt der Gegner aber recht deutlich die Oberhand.  

 

Unabhängig von den Ergebnissen hatten die Spielerinnen wieder Spaß auf dem Faustballfeld zu stehen.

Durch die trainerliche und elterliche Unterstützung von außen waren alle froh, dass wir in dieser Feldrunde noch mal Faustball spielen bzw. zuschauen durften. Wir freuen uns alle schon jetzt auf die anstehende Hallenrunde.

Unsere Sponsoren