Wildschweine sorgen für Verwüstung

Als der Platzwart des TVO am Wochenende das TVO-Gelände betreten hat, staunte er erstmals nicht schlecht. Schnell verwandelte sich sein Erstaunen jedoch in Wut: es hatten die Wildschweine auf unserem TVO Platz gewütet. Sowohl der Trainingsplatz als auch der Platz für die Saisonspiele waren verwüstet. Die Plätze, die erst im Frühjahr für viel Geld neu gerichtet wurden, sind aktuell unbespielbar. So mussten diese Woche einige Stunden investiert werden, um den Schaden notdürftig zu beheben. Der Gedanke dabei war nur: „Zum Glück ist die Feldsaison für dieses Jahr schon um“.

Ob die Plätze für die kommende Saison wieder von einer Spezial-Firma in Stand gesetzt werden müssen, kann erst im Frühjahr abgeschätzt werden. Bis dahin hoffen wir von weiteren Wildschweinverwüstungen verschont zu bleiben.

Unsere Sponsoren