Unterhaltsames Wochenende beim TVO

Es waren rd. 450 Mitglieder und Gäste, die am letzten Wochenende der Einladung des TVO in die Sixthalle gefolgt sind. Abendunterhaltung am Samstag, Theaternachmittag am Sonntag: seit vielen Jahren ist diese Doppelveranstaltung geselliger Höhepunkt des Vereinsjahrs. 1.Vorstand Klaus Lukosek konnte u.a. Altbürgermeister Herrmann, zahlreiche Gemeinderäte und Vertreter hiesiger Vereine begrüßen und gab einen kurzen Rückblick auf die Vereinsaktivitäten im zurückliegenden Jahr. Für 2020 gab er der Hoffnung Ausdruck, dass der Verein im Frühjahr mit dem Bau eines neuen Vereinsheims mit kleiner Sporthalle beginnen kann.

In einem bunten Reigen ging es weiter mit einer Mischung aus Sport und Tanz, dargeboten von den TVO – Turnern, dem Funkenmariechen der Gräfenhäuser Klemmer, den Faustballminis des TVO und den Turnmädchen vom TV Niebelsbach.

Wiederum konnten einige Mitglieder für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt werden. Im einzelnen waren dies Hans Becht für 70 Jahre, Evelyn Wolfinger für 50 Jahre, Karin Bleiholder und Harald Volg für 40 Jahre sowie Franziska Rojek, Werner Ganzhorn und Helmut Siegler für 25 Jahre.

Für beste Unterhaltung und viele Lacher sorgte dann das Theaterstück „Probezeit beim TVO“, für das die 13 Akteure – so viele standen noch nie auf der Bühne – zusammen gut 1000 Stunden geprobt hatten. Wie turbulent die Vorbereitungen auf eine Aufführung für eine große Gemeindefeier sein können und wie viel verschiedene Charaktere hierbei unter einen Hut zu bringen sind, wurde von der TVO – Theatergruppe – verstärkt durch einige Mitglieder der Schwäbischen Mundartbühne – mit großer Spielfreude dargestellt.

Der TVO – Vorstand möchte sich bei allen, die sich für das Gelingen der beiden Veranstaltungen voll und ganz eingebracht haben, ganz herzlich bedanken, Ohne den Einsatz bei der Organisation, dem Auf – und Abbau, in Küche, Service, bei der Tombola sowie auf der Bühne wäre dies alles nicht möglich. Nochmals Danke an alle!

Unsere Sponsoren