U10 qualifiziert sich für die Landesmeisterschaft

Vergangenen Sonntag wurde in Bad Liebenzell die Zwischenrunde der U10 ausgetragen. Müde von der Abendunterhaltung vom Vorabend starteten wir in das erste Spiel gegen den TSV Gärtringen. Leider waren in diesem Spiel keine Punkte zu holen, denn am Ende hieß es 14:19 für den TSV. Im zweiten Spiel standen wir den Jungs aus Stammheim gegenüber, die wir bereits von der Vorrunde kannten. Die Jungs beeindruckten uns ein weiteres Mal mit ihrem Können und gewannen am Ende verdient mit 13:21. Doch davon ließen wir uns nicht unterkriegen. Im nächsten Spiel zeigten wir auch was in uns steckt. Mit einer tollen Leistung von allen Mädels im Team konnten wir die Mannschaft des TV Veringendorf mit 22:18 besiegen. Doch danach war bei uns die Luft endgültig raus. Gegen den TV Ochsenbach und den TV Unterhaugstett hatten wir keine Chance. Auch wenn wir drei Spiele verloren haben, können wir stolz auf unsere Leistung an diesem Spieltag sein. Wir haben uns für die Landesmeisterschaft qualifiziert und wollen dann nochmals so richtig angreifen.

Unsere Sponsoren